Kommunikationstrainer Ausbildung

Hier erfahren Sie, wie Sie zum Kommunikationstrainer von einem der besten Trainer im deutschsprachigen Raum ausgebildet werden können. Sie erfahren auch, wie man eine Rede halten kann, ohne eine Powerpoint Präsentation zu benutzen.

Ausserdem erhalten Sie von ihm die Lizenz für seine beiden Seminare Rhetorik und Schlagfertigkeit. Die Trainerausbildung zum Kommunikationstrainer findet immer zwei mal pro Jahr in der Schweiz statt. In der Schweiz gibt es keine zusätzliche Mehrwertsteuer, die auf den Seminarbetrag entrichtet werden muss.

Matthias Pöhm schult nicht Trainerfolklore, sondern nur das, was man wirklich braucht. Trainer ist eine angesehener Beruf.

Hier ist die Beschreibung der Trainerausbildung zum Rhetoriktrainer und Kommunikationstrainer.

www.poehm.com/kommunikationstrainer-ausbildung-mit-lizenz

 

An wen richtig sich die Trainerausbildung

Dieser Kurs richtet sich sowohl an routinierte Trainer, an Trainer, die bislang schon auf anderen Themengebieten arbeiteten und ihr Spektrum in Richtung Kommunikation/Rhetorik ausweiten möchten und an „Debütanten“ die gern Trainer werden wollen. Ebenfalls angesprochen sind auch Menschen, die sich ausgiebiger mit Kommunikation auseinander setzen möchten.

Gerade mit so einer Mischung versprechen wir uns für alle Teilnehmer einen interessanten Erfahrungsaustausch und eine wertvolle Bereicherung.

Die Themen der Kommunikationstrainer Ausbildung

  • Grundlagen der Kommunikation
  • die innere Haltung: Interne Kommunikation
  • Dialog/Diskussion: Wie verhandle ich richtig?
  • Rhetorik stehend vor Publikum
  • Wie funktioniert Überzeugung
  • die 7 besten Techniken der Schlagfertigkeit

Wir bieten danach Assistenzstellen in unseren Seminaren an. Die Gruppe kann nicht entscheiden, wie sie arbeiten möchte. Dies obliegt immer dem Trainer. Es gibt keinen  großen zeitliche Abstand zwischen den Seminaren. Die Trainerausbildung wird in fünf hintereinander liegenden Tagen abgehalten.

Die Vertiefung der Inhalte passiert über das direkte Geben von Seminaren in Eigenregie.

Die Seminarleitung liegt beim Lizenzgeber Matthias Pöhm

Matthias Pöhm hat 15 Bücher zu den Themen der Kommunikation veröffentlicht. Darunter das meistverkaufte Buch „Nicht auf den Mund gefallen“ mit 170‘000 verkauften Exemplaren und Übersetzungen in 6 weiteren Sprachen. Dann das Buch „Präsentieren Sie noch, oder faszinieren Sie schon“, das bereits in der 5-ten Auflage gedruckt wird.

Teilnahmegebühr beträgt 12‘000 Euro

Darin eingeschlossen ist die Lizenz für die beiden Ereflogssseminare „Präsentieren Sie noch, oder faszinieren Sie schon“ und „Schlagfertigj und erfolgreicher“

 

Die Trainings-Methode der Kommunikationstrainer Ausbildung

Das Kommunikationstraining ist ein absolut praxisorientierte Ausbildung. Der Trainer-Aspirant wird gleich ins kalte Wasser geworfen und muss schon in der ersten Sunde die Inhalte vermitteln. Alle Inhalte werden auf diese Art dem Kandidaten beigebracht.

Mit diesem Vorgehen werden ihm die Tricks hinter den Tricks sichtbar gemacht. Denn das Trainer-Wesen ist auch ein Show-Wesen.

Es gibt ein klares Verhältnis Lehrer/Schüler, in unserer Gruppe, denn ein Trainer ist immer auch ein Meinungsführer.

Training ist kein Brainstorming, sondern es werden erprobte Methoden weitergegeben. Und nicht erarbeitet.

Viel Wert wird auf das Rollen spiel gelegt, in dem die Methoden eingeübt werden. So kann jeder etwas erfahren und somit lernen. Es ist eine Gruppe mit induktiver Qualität.

Es gibt noch einen entscheidenden Vorteil der Gruppe Kommunikation: Der Praxistransfer, das Hauptproblem jeglichen Trainings, ist bei dieser Methode selbst eingebaut.

 

 

Letztes Update: 21. Mai 2017