Rhetorik lernen

Machen Sie Ihr Schreiben glaubwürdig, ansprechend und logisch

Machen Sie Ihre Botschaft stark, indem Sie die drei Punkte ansprechen – lernen Sie Rhetorik.

Fällt dein Herz ein wenig, wenn du gebeten wirst, ein schriftliches Dokument vorzubereiten oder einem Publikum Informationen zu präsentieren?

Wenn ja, bist du nicht allein! Viele Menschen haben Probleme damit, ihre Ideen und Gedanken zu Papier zu bringen und eine Botschaft zu übermitteln. Es ist eine Fähigkeit, die gelernt und geübt werden muss. Und wenn du nicht gerade aus der Schule kommst, sind deine Schreibfähigkeiten vielleicht ein wenig eingerostet.

Doch mit der Zunahme von E-Mails und der Zusammenarbeit mit Menschen an abgelegenen Orten wird die Bereitstellung einer klaren und überzeugenden Kommunikation immer wichtiger. Der Trend geht weg von direkter, persönlicher Kommunikation, weil die Menschen nicht mehr von Angesicht zu Angesicht sein müssen, wenn sie zusammenarbeiten. Das vielleicht größte Problem dabei ist, dass Sie beim Schreiben oft keine zweite Chance bekommen, Ihren Standpunkt anders zu formulieren. Sie bekommen einen Schuss, und wenn Sie Ihren Leser verlieren, ist es schwierig, sie zurückzubekommen.

Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Wörter sorgfältig auswählen und Ihre Punkte in einem Stil, einer Art und einer Reihenfolge präsentieren, die am besten zu der Nachricht passen, die Sie senden. Das Rhetorische Dreieck ist eine nützliche Form, um Ihre Gedanken zu formulieren und Ihre Position zu präsentieren wie auch Rhetorik zu lernen. Hier schauen wir uns an, wie Sie damit Ihr Schreiben verbessern können.Das Werkzeug verstehen: Rhetorik lernen Rhetorik ist die uralte Kunst, mit Sprache Überzeugungsarbeit zu leisten. Wenn Sie es gut verwenden, wird Ihr Publikum leicht verstehen, was Sie sagen, und wird von Ihrer Nachricht beeinflusst werden.

Indem Sie sich die Zeit nehmen zu verstehen, wie rhetorische Argumente strukturiert und präsentiert werden, können Sie Ihr eigenes Schreiben erheblich verbessern und Ihre Punkte klar, effizient und effektiv machen. Damit koennen Sie Rhetorik lernen.

Der Begriff „Rhetorik“

Der Begriff „Rhetorik“ in der modernen Sprache wurde verwendet, um sich auf Argumente zu beziehen, die dazu dienen, die Wahrheit zu verschleiern. Das Wort hat daher eine negative Konnotation bekommen („Alles was der Politiker tut, ist Rhetorik.“) Dies ist nicht der Sinn, den wir hier benutzen, wenn wir über Rhetorik lernen sprechen. Die Anwendung der Prinzipien von Rhetorik lernen hilft dir, ein Argument zu strukturieren, damit die Wahrheit für dein Publikum sofort sichtbar wird. Mit dem Ansatz des Rhetorischen Dreiecks konzentrieren wir uns auf die drei Dinge, die den größten Einfluss auf ein Argument haben:

 

Nach diesem Ansatz bestimmen drei Faktoren die Überzeugungskraft Ihres Arguments. Ihr Schreiben – und jede andere Form der Kommunikation – muss alle drei Aspekte berücksichtigen.

Lernen Sie Rhetorik.

Ob bewusst oder unbewusst, Ihr Publikum möchte wissen, was Ihre Motive für Ihre Kommunikation sind. Wenn Sie nicht klar machen, warum Sie Informationen präsentieren, werden einige Leute annehmen, dass Sie nicht völlig offen sind oder dass Sie etwas verbergen. Mitglieder Ihres Publikums können sich fragen:

  • Liefern Sie Informationen?
  • Versuchst du zu erziehen?
  • Machst du einen Aufruf zum Handeln?
  • Versuchst du andere zu überreden, eine Perspektive oder einen festen Glauben zu ändern?
  • Präsentieren Sie Ideen zur Problemlösung oder Analyse? Oder
  • Willst du nur unterhalten?

So lernen Sie Rhetorik. Sie lernen Rhetorik auch beim Verhandlungstraining.